Bryoria nadvornikiana:



Vorschaubild Beschreibung Kommentar
Bryoria_nadvornikiana-SM-A_K.jpg Bryoria nadvornikiana
Wanderweg von Boden nach Gramais, Tirol, Oktober 2009
Die Flechte bildet dünne Fäden mit ~ 0,3 mm Durchmesser.
Chemie: Rinde, Mark: K+ rotorange; C-; P+ gelbMikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Bryoria_nadvornikiana-SM-B_K.jpg Bryoria nadvornikiana
Wanderweg von Boden nach Gramais, Tirol, Oktober 2009
Von der ähnlichen B. capillaris (ebenfalls K+, P+) unterscheidet sich B. nadvornikiana durch die Ausbildung von kleinen, senkrecht abstehenden Stacheln. Mikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Bryoria_nadvornikiana-QS_K.jpg Bryoria nadvornikiana
Wanderweg von Boden nach Gramais, Tirol, Oktober 2009
Astquerschnitt. Innen hohl, ohne Zentralstrang. Photobiont Trebouxia spec. Mikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto