Solorina saccata:



Vorschaubild Beschreibung Kommentar
Solorina_saccata-005_K.jpg Solorina saccata
Lechtal bei Rieden, Oktober 2007
Habitus, MakrofotoMikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Solorina_saccata-Blatt_K.jpg Solorina saccata
Lechtal bei Rieden, Oktober 2007
Blatt mit den charakteristischen, sackförmigen Apothezien, StereomikroskopMikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Solorina_saccata-Apo_K.jpg Solorina saccata
Lechtal bei Rieden, Oktober 2007
ApothezieMikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Solorina_saccata-QS-DF_K.jpg Solorina saccata
Lechtal bei Rieden, Oktober 2007
Lobe, Querschnitt. Neben dem für Blattflechten typischen Aufbau (Obere Epidermis, Algenschicht, Pilmycel, untere Epidermis) sieht man, dass hier zusätzlich symbiontische Cyanobakterien in Cephaloiden auf der Unterseite vorhanden sind. Mikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto
Solorina_saccata-QS-630_K.jpg Solorina saccata
Lechtal bei Rieden, Oktober 2007
Lobe, Querschnitt. Nahansicht der symbiontischen Grünalgen und Cyanobakterien. Mikroskopie, Stereomikroskop, Mikrofoto