Umbilicaria torrefacta:



Vorschaubild Beschreibung Kommentar
Umbilicaria_torrefacta-Fundort_K.jpg Umbilicaria torrefacta
Stallwies, Vinschgau, Juni 2017
Thallus: Einblättrig, bis ca. 6 cm, oft verkrumpelt, randlich oft leicht perforiert. Oberseite: Braun, zerfurcht Isidien: keine Unterseite: braunschwarz, glatt, mit netzförmigen Lamellen. Apothecien: häufig, schwarz, gerillt, eng anliegend Habitat: Auf Silikatgestein in feuchten Lagen, alpin. Chemie: C+ rot, K -, KC + rot, P -; Gyrophoric acid, lecanoric acid. Oder K + gelb, P + orange: stictic acid.
Umbilicaria_torrefacta-Oberseite_K.jpg Umbilicaria torrefacta
Stallwies, Vinschgau, Juni 2017
Nahansicht Oberseite
Umbilicaria_torrefacta-QS-Apo_K.jpg Umbilicaria torrefacta
Stallwies, Vinschgau, Juni 2017
Querschnitt Lobe mit Apothecium, LCB Färbung
Umbilicaria_torrefacta-QS-Apo-630x_K.jpg Umbilicaria torrefacta
Stallwies, Vinschgau, Juni 2017
Querschnitt Apothecium, Nahansicht, LCB Färbung